Angebote zu "Advent-Kostüm" (15 Treffer)

Weihnachtsfrau-Damenkostüm Advent-Kostüm rot-weiss
Topseller
9,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Das Weihnachtsfrau-Kostüm kommt in den traditionellen Nikolaus-Farben Rot und Weiß daher. Das dreiteilige Damenkostüm-Set setzt sich aus einem Anzug, einem schwarzen Gürtel und einem Hut zusammen. Das hauptsächlich rote Kleid hat an den Säumen weiße Applikationen und bekommt durch weiße Bommel einen Hauch des Verspielten. Die Nikolausmütze zeigt ebenfalls einen weißen Bommel. Achtung! Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Kann Kleinteile enthalten - Erstickungsgefahr.

Anbieter: karneval-megastore
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus: Ein Glitzerko...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein. Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus, Advent auf dem See, Nikolauserwärmungsspiel, Der verkehrte Weihnachtsmann, Mit der Axt in der Hand, Weihnachtsglocken, Der Weihnachtsbär, Leise rieselt der Schnee, Kleine weiße Wattebällchen, Immer um den Baum, Oh, du fröhliche, Hoch auf dem Tannennadelturm. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Meyer-Göllner, Barni Söhnel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jumb/001173/bk_jumb_001173_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Baumwollsamt "Premium", dunkelgrün
Bestseller
17,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Edler Baumwollsamt, Farbe: dunkelgrün, in leichter Qualität, mit weicher Oberseite und glatter Rückseite, für exklusive Näh-Ideen, Dekorationen uvm., Breite: 140 cm, Gewicht: ca. 230 g/m². Material: 100 % Baumwolle.Der edle Schimmer und weiche Griff wusste schon Könige zu begeistern! Zaubern Sie sich aus unserem wunderschönen Baumwollsamt Ihr ganz persönliches Juwel! Samt lässt sich für zauberhafte Kleider und edle Kostüme genauso einsetzen, wie für kuschelige Kissenhüllen und Sitzpoufs im barocken Stil.Näh-Idee "Advents-Kalender" aus dem Buch "Nähen mit buttinette - für Winter und Weihnachten", B.-Nr.: 99.854.06. Stoffverbrauch: 1,60 m.Näh-Idee "Christbaumdecke" aus dem Buch "Nähen mit buttinette - für Winter und Weihnachten", B.-Nr. 99.854.06.

Anbieter: buttinette
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein. Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus - Advent auf dem See - Nikolauserwärmungsspiel - Der verkehrte Weihnachtsmann - Mit der Axt in der Hand - Weihnachtsglocken - Der Weihnachtsbär - Leise rieselt der Schnee - Kleine weiße Wattebällchen - Immer um den Baum - Oh, du fröhliche - Hoch auf dem Tannennadelturm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus (MP3-Download)
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein. Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus • Advent auf dem See • Nikolauserwärmungsspiel • Der verkehrte Weihnachtsmann • Mit der Axt in der Hand • Weihnachtsglocken • Der Weihnachtsbär • Leise rieselt der Schnee • Kleine weiße Wattebällchen • Immer um den Baum • Oh, du fröhliche • Hoch auf dem Tannennadelturm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein. Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus - Advent auf dem See - Nikolauserwärmungsspiel - Der verkehrte Weihnachtsmann - Mit der Axt in der Hand - Weihnachtsglocken - Der Weihnachtsbär - Leise rieselt der Schnee - Kleine weiße Wattebällchen - Immer um den Baum - Oh, du fröhliche - Hoch auf dem Tannennadelturm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus (MP3-Download)
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein. Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus • Advent auf dem See • Nikolauserwärmungsspiel • Der verkehrte Weihnachtsmann • Mit der Axt in der Hand • Weihnachtsglocken • Der Weihnachtsbär • Leise rieselt der Schnee • Kleine weiße Wattebällchen • Immer um den Baum • Oh, du fröhliche • Hoch auf dem Tannennadelturm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Feier der Heiligen Messe - Lektionar
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. In der 8-bändigen Lektionarreihe folgt als zweiter überarbeiteter Band im Herbst das Lektionar für das am 1. Advent 2019 beginnende Lesejahr A. Er enthält in hochwertiger Ausstattung alle Sonn- und Feiertagslesungen im Lesejahr A. Zur Einbandgestaltung: Die deutschsprachigen Bischofskonferenzen haben die Neugestaltung der Lektionare (Ausgabe in 8 Bänden) als Buchkunstwerk ausgeschrieben. Es sollte eine zeitgenössische, zeichenhafte Gestaltung ohne Schrift entwickelt werden. Zugleich sollte durch Stil, Farbe und Form die Würde der Heiligen Schrift und die Erhabenheit liturgischen Feierns betont werden. Und es sollte, gerade als Kunstwerk, entsprechend der Liturgiekonstitution des 2. Vatikanischen Konzils, "Zeichen und Symbol überirdischer Wirklichkeiten" sein (Sacrosanctum Concilium 122). Die Lektionare als Aufbewahrungsort für das verschriftete Wort Gottes dienen der Liturgie, die der Höhepunkt ist, "dem das Tun der Kirche zustrebt", und die "zugleich die Quelle ist, aus der all ihre Kraft strömt" (Sacrosanctum Concilium 10). Die von Christof Cremer in Zusammenarbeit mit Julia Oppermann gestalteten Lektionare zeichnen sich einerseits durch Reduktion und Verdichtung aus und bieten andererseits einen hohen Grad an Wiedererkennung und Unverwechselbarkeit. Die Gestaltung spiegelt die Bedeutung und den Vorgang der Verkündigung des Wortes Gottes wider. Die ursprünglich nur mündlichen Überlieferungen wurden verschriftlicht festgehalten und damit überall gleich rezitierbar. Innerhalb des Wortgottesdienstes wird der Buchstabe zum Klingen gebracht und das Wort Gottes breitet sich dynamisch wie in Wellen aus. Die farbigen Parabeln auf dem Einband stehen für die Ausbreitung des Wortes durch Lesen und Sprechen. Sie kommen aus der Unendlichkeit und gehen wieder dorthin, um wie in einer Echokammer weiter zu hallen. Der goldene Einband der Bücher unterstreicht die hohe Wertigkeit ihres Inhaltes. Der in Heinsberg (D) geborene freischaffende Kostüm- und Bühnenbildner Christof Cremer lebt in Wien und arbeitet international. Neben seiner Tätigkeit für das Theater konzipiert und kuratiert Christof Cremer Ausstellungen und arbeitet als Szenograph. Eine weitere Facette seiner Arbeit bildet die sakrale Kunst. Hier umfassen seine Arbeiten die Entwicklung neuer liturgischer Geräte und Gewänder, die Gestaltung von Kircheninnenräumen sowie Rauminstallationen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Feier der Heiligen Messe - Lektionar
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. In der 8-bändigen Lektionarreihe folgt als zweiter überarbeiteter Band im Herbst das Lektionar für das am 1. Advent 2019 beginnende Lesejahr A. Er enthält in hochwertiger Ausstattung alle Sonn- und Feiertagslesungen im Lesejahr A. Zur Einbandgestaltung: Die deutschsprachigen Bischofskonferenzen haben die Neugestaltung der Lektionare (Ausgabe in 8 Bänden) als Buchkunstwerk ausgeschrieben. Es sollte eine zeitgenössische, zeichenhafte Gestaltung ohne Schrift entwickelt werden. Zugleich sollte durch Stil, Farbe und Form die Würde der Heiligen Schrift und die Erhabenheit liturgischen Feierns betont werden. Und es sollte, gerade als Kunstwerk, entsprechend der Liturgiekonstitution des 2. Vatikanischen Konzils, "Zeichen und Symbol überirdischer Wirklichkeiten" sein (Sacrosanctum Concilium 122). Die Lektionare als Aufbewahrungsort für das verschriftete Wort Gottes dienen der Liturgie, die der Höhepunkt ist, "dem das Tun der Kirche zustrebt", und die "zugleich die Quelle ist, aus der all ihre Kraft strömt" (Sacrosanctum Concilium 10). Die von Christof Cremer in Zusammenarbeit mit Julia Oppermann gestalteten Lektionare zeichnen sich einerseits durch Reduktion und Verdichtung aus und bieten andererseits einen hohen Grad an Wiedererkennung und Unverwechselbarkeit. Die Gestaltung spiegelt die Bedeutung und den Vorgang der Verkündigung des Wortes Gottes wider. Die ursprünglich nur mündlichen Überlieferungen wurden verschriftlicht festgehalten und damit überall gleich rezitierbar. Innerhalb des Wortgottesdienstes wird der Buchstabe zum Klingen gebracht und das Wort Gottes breitet sich dynamisch wie in Wellen aus. Die farbigen Parabeln auf dem Einband stehen für die Ausbreitung des Wortes durch Lesen und Sprechen. Sie kommen aus der Unendlichkeit und gehen wieder dorthin, um wie in einer Echokammer weiter zu hallen. Der goldene Einband der Bücher unterstreicht die hohe Wertigkeit ihres Inhaltes. Der in Heinsberg (D) geborene freischaffende Kostüm- und Bühnenbildner Christof Cremer lebt in Wien und arbeitet international. Neben seiner Tätigkeit für das Theater konzipiert und kuratiert Christof Cremer Ausstellungen und arbeitet als Szenograph. Eine weitere Facette seiner Arbeit bildet die sakrale Kunst. Hier umfassen seine Arbeiten die Entwicklung neuer liturgischer Geräte und Gewänder, die Gestaltung von Kircheninnenräumen sowie Rauminstallationen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Feier der Heiligen Messe - Lektionar für di...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. Der erste überarbeitete Band wird das Lektionar für das dann beginnende Lesejahr C der Sonn- und Feiertagslesungen sein, das hier in einer neuen Ausgabe vorgelegt wird. Weitere Bände der achtbändigen Messlektionar-Ausgabe folgen.Zur EinbandgestaltungDie deutschsprachigen Bischofskonferenzen haben die Neugestaltung der Lektionare (Ausgabe in 8 Bänden) als Buchkunstwerk ausgeschrieben. Es sollte eine zeitgenössische, zeichenhafte Gestaltung ohne Schrift entwickelt werden. Zugleich sollte durch Stil, Farbe und Form die Würde der Heiligen Schrift und die Erhabenheit liturgischen Feierns betont werden. Und es sollte, gerade als Kunstwerk, entsprechend der Liturgiekonstitution des 2. Vatikanischen Konzils, "Zeichen und Symbol überirdischer Wirklichkeiten" sein (Sacrosanctum Concilium 122). Die Lektionare als Aufbewahrungsort für das verschriftete Wort Gottes dienen der Liturgie, die der Höhepunkt ist, "dem das Tun der Kirche zustrebt", und die "zugleich die Quelle ist, aus der all ihre Kraft strömt" (Sacrosanctum Concilium 10).Die von Christof Cremer in Zusammenarbeit mit Julia Oppermann gestalteten Lektionare zeichnen sich einerseits durch Reduktion und Verdichtung aus und bieten andererseits einen hohen Grad an Wiedererkennung und Unverwechselbarkeit.Die Gestaltung spiegelt die Bedeutung und den Vorgang der Verkündigung des Wortes Gottes wider. Die ursprünglich nur mündlichen Überlieferungen wurden verschriftlicht festgehalten und damit überall gleich rezitierbar. Innerhalb des Wortgottesdienstes wird der Buchstabe zum Klingen gebracht und das Wort Gottes breitet sich dynamisch wie in Wellen aus. Die farbigen Parabeln auf dem Einband stehen für die Ausbreitung des Wortes durch Lesen und Sprechen. Sie kommen aus der Unendlichkeit und gehen wieder dorthin, um wie in einer Echokammer weiter zu hallen. Der goldene Einband der Bücher unterstreicht die hohe Wertigkeit ihres Inhaltes.Der in Heinsberg (D) geborene freischaffende Kostüm- und Bühnenbildner Christof Cremer lebt in Wien und arbeitet international. Neben seiner Tätigkeit für das Theater konzipiert und kuratiert Christof Cremer Ausstellungen und arbeitet als Szenograph. Eine weitere Facette seiner Arbeit bildet die sakrale Kunst. Hier umfassen seine Arbeiten die Entwicklung neuer liturgischer Geräte und Gewänder, die Gestaltung von Kircheninnenräumen sowie Rauminstallationen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Feier der Heiligen Messe - Lektionar für di...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. Der erste überarbeitete Band wird das Lektionar für das dann beginnende Lesejahr C der Sonn- und Feiertagslesungen sein, das hier in einer neuen Ausgabe vorgelegt wird. Weitere Bände der achtbändigen Messlektionar-Ausgabe folgen.Zur EinbandgestaltungDie deutschsprachigen Bischofskonferenzen haben die Neugestaltung der Lektionare (Ausgabe in 8 Bänden) als Buchkunstwerk ausgeschrieben. Es sollte eine zeitgenössische, zeichenhafte Gestaltung ohne Schrift entwickelt werden. Zugleich sollte durch Stil, Farbe und Form die Würde der Heiligen Schrift und die Erhabenheit liturgischen Feierns betont werden. Und es sollte, gerade als Kunstwerk, entsprechend der Liturgiekonstitution des 2. Vatikanischen Konzils, "Zeichen und Symbol überirdischer Wirklichkeiten" sein (Sacrosanctum Concilium 122). Die Lektionare als Aufbewahrungsort für das verschriftete Wort Gottes dienen der Liturgie, die der Höhepunkt ist, "dem das Tun der Kirche zustrebt", und die "zugleich die Quelle ist, aus der all ihre Kraft strömt" (Sacrosanctum Concilium 10).Die von Christof Cremer in Zusammenarbeit mit Julia Oppermann gestalteten Lektionare zeichnen sich einerseits durch Reduktion und Verdichtung aus und bieten andererseits einen hohen Grad an Wiedererkennung und Unverwechselbarkeit.Die Gestaltung spiegelt die Bedeutung und den Vorgang der Verkündigung des Wortes Gottes wider. Die ursprünglich nur mündlichen Überlieferungen wurden verschriftlicht festgehalten und damit überall gleich rezitierbar. Innerhalb des Wortgottesdienstes wird der Buchstabe zum Klingen gebracht und das Wort Gottes breitet sich dynamisch wie in Wellen aus. Die farbigen Parabeln auf dem Einband stehen für die Ausbreitung des Wortes durch Lesen und Sprechen. Sie kommen aus der Unendlichkeit und gehen wieder dorthin, um wie in einer Echokammer weiter zu hallen. Der goldene Einband der Bücher unterstreicht die hohe Wertigkeit ihres Inhaltes.Der in Heinsberg (D) geborene freischaffende Kostüm- und Bühnenbildner Christof Cremer lebt in Wien und arbeitet international. Neben seiner Tätigkeit für das Theater konzipiert und kuratiert Christof Cremer Ausstellungen und arbeitet als Szenograph. Eine weitere Facette seiner Arbeit bildet die sakrale Kunst. Hier umfassen seine Arbeiten die Entwicklung neuer liturgischer Geräte und Gewänder, die Gestaltung von Kircheninnenräumen sowie Rauminstallationen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot